Datenschutzerklärung

Datenschutz

Datenschutzerklärung von SIT Academy AG

Mit dieser Datenschutzerklärung beschreiben wir, die SIT Academy AG, Dübendorf, Schweiz, sowie die SIT Academy GmbH, München, Deutschland ("wir" oder "uns"), wie wir personenbezogene Daten erheben und weiterverarbeiten. Diese Datenschutzerklärung ist nicht notwendigerweise eine umfassende Beschreibung unserer Datenverarbeitung. Es ist möglich, dass für besondere Umstände andere Datenschutzerklärungen oder ähnliche Dokumente anwendbar sind. Die Datenschutzbestimmungen sind integraler Bestandteil unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Grossgeschriebene Wörter haben die gleiche Bedeutung wie in den derzeit geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Durch den Zugriff auf und/oder die Nutzung unserer Dienste erklärt sich der Nutzer / Kunde oder potenzielle Kunde mit den in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Bedingungen einverstanden. Der Begriff "Personenbezogene Daten" in dieser Datenschutzerklärung bezeichnet alle Informationen, die eine Person identifizieren oder vernünftigerweise dazu verwendet werden könnten, eine Person zu identifizieren. Wenn Sie uns personenbezogene Daten anderer Personen zur Verfügung stellen, stellen Sie bitte sicher, dass die betreffenden Personen diese Datenschutzerklärung kennen und uns ihre Daten nur dann zur Verfügung stellen, wenn Sie dazu berechtigt sind und diese personenbezogenen Daten korrekt sind. Diese Datenschutzerklärung steht insbesondere im Einklang mit der Datenschutzverordnung der EU (GDPR).

1. Verantwortlicher

"Verantwortlicher" der Datenverarbeitung im Sinne dieser Datenschutzerklärung ist die SIT Academy AG, Heinrichstrasse 200, 8005 Zürich, soweit es um den Betrieb der Webseite und die Dienstleistungen, die von der SIT Academy AG erbracht werden, geht. Soweit unsere Kurse von der SIT Academy GmbH erbracht werden, ist diese für die Datenverarbeitung in diesem Zusammenhang erforderlich. Sie können uns über die folgenden Kontaktdaten auf datenschutzrechtliche Bedenken hinweisen: SIT Academy AG, Heinrichstrasse 200, 8005 Zürich und per E-Mail an learn@sit.academy.

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Zu den Arten von personenbezogenen Daten, die diese Website selbst oder durch Dritte sammelt, gehören: Cookies; Nutzungsdaten; E-Mail-Adresse; Telefonnummer; Vorname; Nachname; Strasse; Stadt; Land; Firmenname. Wir verwenden diese Informationen zur Verwaltung von Kundenkonten und zur Bereitstellung der Dienstleistungen. Darüber hinaus stellen Sie persönliche Daten in den von Ihnen auf den Dienst hochgeladenen Inhalten zur Verfügung, die wir zur Bereitstellung unseres Dienstes verwenden. Wir sammeln auch automatisch Informationen durch Ihre Nutzung des Dienstes, wie Informationen über Ihre Klicks und Ansichten. Um auf unsere Plattform und Dienste zugreifen oder diese nutzen zu können, müssen Sie mindestens 16 Jahre alt sein. Folglich erfassen wir wissentlich keine persönlichen Informationen über Minderjährige. Abgesehen von den Daten, die Sie uns direkt zur Verfügung gestellt haben, umfassen die Arten von Daten, die wir von Dritten über Sie erhalten, unter anderem Ihre Adresse und etwaige Interessen sowie andere soziodemographische Daten (für Marketingzwecke) in Verbindung mit Ihrer Nutzung unserer Websites (z.B. IP-Adresse, MAC-Adresse Ihres Smartphones oder Ihrer Computer, Informationen zu Ihrem Gerät und Ihren Einstellungen, Cookies, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, abgerufene Websites und Inhalte, verwendete Anwendungen, verweisende Website, Lokalisierungsdaten, die Inhalte Ihrer Interaktion mit unserem Kundensupport oder unseren Vertriebsabteilungen, die Text-/Video-/Audioaufnahmen und Transkriptionen umfassen können) sowie Informationen, die uns von Stellenbewerbern zur Verfügung gestellt werden, wenn diese sich auf eine Stelle bei uns bewerben. Jegliche Verwendung von Cookies - oder anderen Tracking-Tools - durch diese Website oder durch die Eigentümer von Dienstleistungen Dritter, die von dieser Website genutzt werden, dient dem Zweck, die vom Benutzer benötigte Dienstleistung bereitzustellen, zusätzlich zu allen anderen in diesem Dokument beschriebenen Zwecken, sofern vorhanden. Die Nutzer sind für alle personenbezogenen Daten Dritter, die über diese Website erhalten, veröffentlicht oder weitergegeben werden, verantwortlich und bestätigen, dass sie die Zustimmung des Dritten zur Weitergabe der Daten an den Eigentümer haben. Benutzer, die sich nicht sicher sind, welche personenbezogenen Daten obligatorisch sind, können sich gerne an den Eigentümer wenden.

3. Links von Dritten

Unsere Plattform kann Links zu Websites Dritter enthalten. Diese sind nicht in unserem Besitz oder unter unserer Kontrolle, und wir sind nicht für deren Inhalt und deren Datenschutzpraktiken verantwortlich.

4. Zweck der Datenverarbeitung und rechtliche Gründe

Wir verwenden die erhobenen Daten in erster Linie, um unseren Kunden die Werbeverwaltung zu ermöglichen, aber auch und nicht nur, um Newsletter und andere Nachrichten mit Werbeinhalten zu versenden, es sei denn, wir erhalten von Ihnen eine Opt-out-Benachrichtigung, für die Rechnungsstellung, Kontoverwaltung und andere administrative Angelegenheiten, um Sicherheitsprobleme und Missbrauch zu verhindern und zu lösen. Wir können auch personenbezogene Daten verarbeiten, wenn dies gesetzlich oder durch andere Vorschriften erforderlich ist. Darüber hinaus können wir in Übereinstimmung mit geltendem Recht und wo es angemessen ist, Ihre personenbezogenen Daten und die personenbezogenen Daten Dritter für die folgenden Zwecke verarbeiten, die in unserem (oder ggf. im berechtigten Interesse Dritter) liegen, wie z.B.: Bereitstellung und Entwicklung unserer Produkte, Plattform und Dienste, Anwendungen und anderer Plattformen, auf denen wir tätig sind; Kommunikation mit Dritten und Bearbeitung ihrer Anfragen (z.B. Medienanfragen); Überprüfung und Optimierung von Verfahren zur Bedarfsermittlung zum Zweck der direkten Kundenansprache; Werbung und Marketing (einschliesslich der Organisation von Veranstaltungen), sofern Sie der Verwendung Ihrer Daten zu diesem Zweck nicht widersprochen haben (wenn Sie zu unserem Kundenstamm gehören und unsere Werbung erhalten, können Sie jederzeit widersprechen und wir setzen Sie auf eine Sperrliste gegen weitere Werbesendungen); Markt- und Meinungsforschung, Medienbeobachtung; Geltendmachung von Rechtsansprüchen und Verteidigung in Rechtsstreitigkeiten und behördlichen Verfahren; Sicherstellung unseres Betriebs, einschliesslich unserer IT, unserer Websites, Apps und anderer Geräte; wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke erteilt haben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen und auf der Grundlage dieser Einwilligung verarbeiten, sofern wir keine andere gesetzliche Grundlage haben, sofern wir eine solche benötigen. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, dies hat jedoch keinen Einfluss auf die vor dem Widerruf verarbeiteten Daten.

5. Cookies / Tracking und andere Techniken bezüglich des Nutzens unserer Webseite

Auf unseren Websites und Apps verwenden wir in der Regel "Cookies" und ähnliche Techniken, die eine Identifizierung Ihres Browsers oder Geräts ermöglichen. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die an Ihren Computer gesendet und automatisch vom Webbrowser auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert wird, wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere Anwendung installieren. Wenn Sie unsere Website erneut besuchen oder unsere App nutzen, erkennen wir Sie möglicherweise wieder, auch wenn wir Ihre Identität nicht kennen. Neben Cookies, die nur während einer Sitzung verwendet und nach Ihrem Besuch der Website gelöscht werden ("Session-Cookies"), können wir Cookies verwenden, um Benutzerkonfigurationen und andere Informationen für einen bestimmten Zeitraum (z.B. zwei Jahre) zu speichern ("permanente Cookies"). Ungeachtet des Vorstehenden können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt, nur für eine Sitzung speichert oder vorzeitig löscht. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Wir verwenden permanente Cookies, um zu verstehen, wie Sie unsere Dienstleistungen und Inhalte nutzen, und um Ihnen massgeschneiderte Angebote und Werbung zeigen zu können (was auch auf Websites anderer Unternehmen geschehen kann; sollte uns Ihre Identität bekannt sein, werden diese Unternehmen Ihre Identität nicht von uns erfahren; sie werden nur wissen, dass derselbe Benutzer ihre Website besucht und zuvor eine bestimmte Website besucht hat). Wenn Sie Cookies blockieren, ist es möglich, dass Ihnen bestimmte Funktionen (wie z.B. Spracheinstellungen, Warenkorb, Bestellvorgänge) nicht mehr zur Verfügung stehen. In Übereinstimmung mit geltendem Recht können wir sichtbare und unsichtbare Bilddateien in unseren Newslettern und anderen Marketing-E-Mails einfügen. Wenn solche Bilddateien von unseren Servern abgerufen werden, können wir feststellen, ob und wann Sie die E-Mail geöffnet haben, so dass wir messen und besser verstehen können, wie Sie unsere Angebote nutzen und sie anpassen können. Sie können dies in Ihrem E-Mail-Programm deaktivieren, was normalerweise eine Standardeinstellung sein wird. Indem Sie unsere Websites und Anwendungen nutzen und dem Erhalt von Newslettern und anderen Marketing-E-Mails zustimmen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir solche Techniken verwenden. Wir verwenden Google Analytics und ähnliche Dienste (z.B. Facebook, Twitter, LinkedIn) auf unserer Website. Dabei handelt es sich um Dienste von Dritten, die in jedem Land der Welt ansässig sein können und die es uns ermöglichen, die Nutzung unserer Website (auf anonymisierter Basis) zu messen und auszuwerten. Zu diesem Zweck werden permanente Cookies verwendet, die vom Dienstanbieter gesetzt werden. Der Dienstanbieter erhält (und speichert) keine personenbezogenen Daten von uns, aber der Dienstanbieter kann Ihre Nutzung der Website verfolgen, diese Informationen mit Daten von anderen Websites, die Sie besucht haben und die ebenfalls vom jeweiligen Dienstanbieter verfolgt werden, kombinieren und diese Informationen für eigene Zwecke (z.B. zur Kontrolle von Werbung) nutzen. Wenn Sie sich beim Dienstanbieter registriert haben, wird der Dienstanbieter auch Ihre Identität kennen. In diesem Fall erfolgt die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch den Dienstanbieter in Übereinstimmung mit seinen Datenschutzbestimmungen. Der Dienstanbieter stellt uns nur Daten über die Nutzung der jeweiligen Website zur Verfügung (aber keine persönlichen Daten von Ihnen). Wenn Sie Google Analytics oder anderen ähnlichen Anbietern zugestimmt haben, personalisierte kommerzielle Angebote zu erhalten, werden Ihnen möglicherweise Anzeigen auf der Grundlage Ihrer Besuche bei unseren Services geschaltet.

6. Google Web Fonts (lokale Einbettung)

Diese Website verwendet sogenannte Web Fonts, die von Google zur Verfügung gestellt werden, um eine einheitliche Verwendung der Schriften auf dieser Website zu gewährleisten. Diese Google-Schriftarten sind lokal installiert, so dass im Zusammenhang mit dieser Anwendung keine Verbindung zu den Google-Servern hergestellt wird.

7. Facebook conversion pixels

Wir verwenden auf unserer Website das "Custom Audience Pixel" von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Mit seiner Hilfe können wir verfolgen, was Benutzer tun, nachdem sie eine Facebook-Werbung gesehen oder daraufgeklickt haben. Auf diese Weise können wir die Wirksamkeit von Facebook-Werbung zu Zwecken der Statistik und Marktforschung überwachen. Die auf diese Weise gesammelten Daten sind für uns anonym, d.h. wir können die persönlichen Daten der einzelnen Benutzer nicht einsehen. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet. Facebook kann diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpfen und für eigene Werbezwecke verwenden, in Übereinstimmung mit der Facebook-Datenrichtlinie, die unter https://www.facebook.com/about/privacy/ eingesehen werden kann. Sie können Facebook und seinen Partnern gestatten, Anzeigen auf und ausserhalb von Facebook zu schalten. Für diese Zwecke kann auch ein Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Bitte klicken Sie hier, wenn Sie Ihre Zustimmung zurückziehen möchten.

8. Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, www.google.com ("Google Analytics" oder "Google"). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie zu ermöglichen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, wie z.B. Zeit, Ort und Häufigkeit Ihrer Besuche auf unserer Website, einschliesslich Ihrer IP-Adresse, werden an den Standort von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Bei der Verwendung von Google Analytics verwendet unsere Website die Erweiterung "anonymizeIp". Dabei kürzt Google Ihre IP-Adresse vor der Übertragung aus den EU/EWR-Staaten ab und anonymisiert sie dadurch. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation von Cookies verhindern, indem Sie die Einstellungen Ihrer Browser-Software entsprechend anpassen, wie an anderer Stelle in dieser Datenschutzerklärung angegeben. Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass Sie auf diese Weise möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website in vollem Umfang nutzen können. Google Analytics bietet auch ein Deaktivierungs-Add-on für die meisten aktuellen Browser an, was Ihnen mehr Kontrolle darüber ermöglicht, welche Daten Google auf den von Ihnen aufgerufenen Websites sammeln kann. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js), das von Google Analytics verwendet wird, mit, keine Informationen über Website-Besuche an Google Analytics zu übermitteln. Das von Google Analytics angebotene Add-on zur Deaktivierung des Browsers verhindert jedoch nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns beauftragte Webanalysedienste übermittelt werden. Google Analytics verwendet auch elektronische Bilder, die als Web-Beacons (manchmal auch als Single-Pixel-GIFs bezeichnet) bekannt sind und zusammen mit Cookies verwendet werden, um aggregierte Statistiken zur Analyse der Nutzung unserer Website zu erstellen. Weitere Informationen zur Installation des oben erwähnten Browser-Add-ons finden Sie unter dem folgenden Link. Für die Fälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, erfolgt dies auf Grundlage der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie den Ads Preferences Manager besuchen oder über die Opt-out-Seite der Network Advertising Initiative.

9. Google Tag Manager (GTM)

Google Tag Manager ("GTM") ist ein Tag-Management-System zur Verwaltung von JavaScript- und HTML-Tags, die zur Verfolgung und Analyse von Websites verwendet werden. Tags sind kleine Code-Elemente, die unter anderem dazu dienen, den Verkehr und das Besucherverhalten zu messen: um die Wirkung von Online-Werbung und sozialen Kanälen zu verstehen; um Remarketing und Zielgruppenorientierung einzurichten; und um Websites zu testen und zu optimieren. GTM erleichtert es uns, unsere Tags zu integrieren und zu verwalten. Wir verwenden GTM auf unserer Website, um die folgenden Tracking-Tools (wie in diesem Abschnitt 11 ausführlich beschrieben) zu integrieren:
  • ● Google-Analyse
  • ● Google AdWords
  • ● Facebook-Konvertierung Pixel
  • ● LinkedIn-Konvertierung Pixel
  • ● Hotjar
Wenn Sie eine Deaktivierung vorgenommen haben, berücksichtigt der GTM diese Deaktivierung. Weitere Informationen über die Datenschutzpraktiken von GTM finden Sie hier und die Nutzungsbedingungen hier.

10. LinkedIn Insight Tags

Wir verwenden auf unserer Website den "LinkedIn Insight Tag" der LinkedIn Corporation, 1000 W Maude Ave, Sunnyvale, CA 94085, USA ("LinkedIn"). Es hilft uns bei der ausführlichen Berichterstattung über die Kampagne und gibt uns Einblicke in die Besucher unserer Website. Sie kann auch verwendet werden, um Conversions zu verfolgen, Website-Besucher erneut anzusprechen und zusätzliche Einblicke über Mitglieder freizuschalten, die mit unseren Anzeigen auf LinkedIn interagieren. Der LinkedIn Insight Tag ermöglicht die Erfassung von Daten über die Besuche der Mitglieder auf unserer Website, einschliesslich der URL, des Referrers, der IP-Adresse, der Geräte- und Browsereigenschaften (User Agent) und des Zeitstempels. Diese Daten werden verschlüsselt, die IP-Adressen werden abgeschnitten, und die direkten Identifikatoren der Mitglieder werden innerhalb von sieben Tagen entfernt, um die Daten pseudonym zu machen. Diese verbleibenden, pseudonymisierten Daten werden dann innerhalb von 90 Tagen gelöscht. LinkedIn gibt keine persönlichen Daten an uns weiter, sondern liefert lediglich aggregierte Berichte über das Website-Publikum und die Anzeigenleistung. LinkedIn bietet auch Retargeting für Website-Besucher, so dass wir unter Verwendung dieser Daten personalisierte Anzeigen auf unserer Website zeigen können, ohne das Mitglied zu identifizieren. LinkedIn-Mitglieder können die Verwendung ihrer persönlichen Daten für Werbezwecke über ihre Kontoeinstellungen steuern. All dies in Übereinstimmung mit den Bedingungen von LinkedIn und den Cookie-Richtlinien.

11. Remarketing

Wir verwenden AdWords- und Remarketing-Listen-Funktionen von Google Analytics für Display-Werbung, um an Personen, die unsere Programmseiten besuchen, Remarketing zu betreiben. Drittanbieter, wie z. B. Google, schalten unsere Anzeigen auf Websites im Internet und verwenden in einigen Fällen Cookies, um Anzeigen zu schalten, die auf den vergangenen Besuchen einer Person auf unserer Website basieren. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie die Anzeigeneinstellungen von Google aufrufen. Sie können die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auch deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Network Advertising Initiative besuchen.

12. Hotjar

Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot und die Erfahrung auf dieser Webseite zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Daten über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu erheben, insbesondere IP Adresse des Geräts (wird während Ihrer Website-Nutzung nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache. Hotjar speichert diese Informationen in unserem Auftrag in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Hotjar ist es vertraglich verboten, die in unserem Auftrag erhobenen Daten zu verkaufen. Weitere Informationen finden Sie in unter dem Abschnitt ‚about Hotjar‘ auf Hotjars Hilfe-Seite.

13. Kontaktformular

Indem der Benutzer das Kontaktformular mit seinen Daten ausfüllt, autorisiert er diese Website, diese Daten zur Beantwortung von Informationsanfragen oder jeder anderen Art von Anfrage, wie im Formular angegeben, zu verwenden. Verarbeitete persönliche Daten: E-Mail-Adresse; Vorname; Nachname; Unternehmen; Strasse; PLZ; Stadt; Land; LinkedIn URL; CV.

14. E-Mail-Liste oder Newsletter

Durch die Registrierung in der Mailingliste oder für den Newsletter wird die E-Mail-Adresse des Benutzers in die Kontaktliste derjenigen aufgenommen, die E-Mail-Nachrichten mit Informationen kommerzieller oder werblicher Art über diese Website erhalten können. Verarbeitete persönliche Daten: E-Mail-Adresse; Vorname; Nachname. Sie können das Abonnement unserer Newsletter jederzeit kündigen und der weiteren Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. Am Ende jedes Newsletters haben Sie die Möglichkeit, Ihren Namen von der Mailingliste zu entfernen. ActiveCampaign ActiveCampaign ist eine Plattform zur Marketing- und Vertriebsautomatisierung, einschliesslich CRM, die uns dabei hilft, mit unseren Kunden in Kontakt zu treten und sie anzusprechen. Die Plattform von ActiveCampaign ermöglicht es uns, optimierte Kundenerlebnisse zu schaffen, indem wir Prozesse automatisieren und mit unseren Kunden kanalübergreifend mit personalisierten, informationsgesteuerten Nachrichten kommunizieren. ActiveCampaign sammelt Cookies, um zu sehen, welche Funktionen am beliebtesten sind, um die Besucher einer Seite zu zählen, um ihre Dienste zu verbessern, um ihre Dienste sicher zu halten und um eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. ActiveCampaign protokolliert Informationen über die Art des verwendeten Browsers, die Zugriffszeiten, die aufgerufenen Seiten, die IP-Adresse, den allgemeinen Standort und die Seite, die besucht wurde, bevor der Nutzer zu unserer Website navigiert. Ausserdem werden Informationen über das Gerät gesammelt, das zum Besuch unserer Website verwendet wird, einschliesslich des Hardware-Modells, des Betriebssystems und der Version, eindeutiger Gerätekennungen und Informationen über das mobile Netzwerk. Cookies, Web Beacons und elektronische Bilder werden verwendet, um Besuche zu zählen und die Nutzung und die Effektivität von Kampagnen zu verstehen. Die Datenschutzrichtlinien von ActiveCampaign sind hier. Eine detaillierte Übersicht über die verwendeten Cookies hier. Mit ActiveCampaign Conversations können wir die Chat- und E-Mail-Informationen mit deinem Kontaktdatensatz in ActiveCampaign verbinden. So haben wir alle Verkaufs- und Supportdaten, die wir benötigen, an einem Ort und können dem Nutzer ein besseres Erlebnis bieten. Wir erfassen Namen, E-Mail-Adresse und andere Kontaktinformationen über ActiveCampaign Conversations. Die Informationen, die uns vom Nutzer im Chat oder per E-Mail zur Verfügung gestellt werden, können weitere personenbezogene Daten enthalten. Ausserdem werden Nutzungsdaten durch Cookies gesammelt. Die Datenschutzrichtlinien von ActiveCampaign sind hier. Für eine detaillierte Übersicht über die verwendeten Cookies klicke hier.

15. Drittanbieter-Zahlungsprozessoren

Wir verwenden Drittanbieter für die Verarbeitung von Zahlungen, die an uns geleistet werden. Im Zusammenhang mit der Verarbeitung solcher Zahlungen speichern wir keine persönlich identifizierbaren Finanzinformationen wie Kreditkartennummern. Vielmehr werden alle diese Informationen direkt an unseren Drittanbieter, Stripe (die "Zahlungsprozessoren"), übermittelt. Die Verwendung personenbezogenen Daten durch den Zahlungsabwickler unterliegt dessen Datenschutzrichtlinien, die unter der folgenden Webadresse eingesehen werden können: Stripe: Datenschutzrichtlinie. Stripe kann Cookies auf deinem Gerät installieren, wie in ihrer Cookie-Richtlinie angegeben.

16. Datentransfer und Übertragung von Daten ins Ausland

Im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit und im Einklang mit den in Abschnitt 2 genannten Zwecken der Datenverarbeitung können wir Daten an Dritte weitergeben, soweit eine solche Weitergabe zulässig ist und wir es für angemessen halten, damit diese Daten für uns oder gegebenenfalls für ihre eigenen Zwecke verarbeiten. Teilweise bedienen wir uns externer Dienstleister, um Daten zu verarbeiten. Diese Dienstleister wurden von uns sorgfältig ausgewählt, schriftlich beauftragt und sind an unsere Weisungen gebunden. Sie werden von uns regelmäßig kontrolliert. Die Dienstleister werden diese Daten nicht an Dritte weitergeben, sondern sie nach Vertragserfüllung und dem Abschluss gesetzlicher Speicherfristen löschen, soweit keine Einwilligung in eine darüber hinausgehende Speicherung vorliegt. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre persönlichen Daten verwendet, finden Sie hier. Sie können Google Analytics auch hier abbestellen. Bestimmte Empfänger können sich innerhalb der Schweiz befinden, aber sie können in jedem Land weltweit ansässig sein. Wenn wir Daten in ein Land ohne angemessenen gesetzlichen Datenschutz übertragen, gewährleisten wir ein angemessenes Schutzniveau, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist, indem wir entsprechende Verträge (insbesondere auf der Grundlage der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission) oder verbindliche Unternehmensregeln verwenden oder uns auf die gesetzlichen Ausnahmen der Einwilligung, der Vertragserfüllung, der Begründung, Ausübung oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen, überwiegender öffentlicher Interessen, veröffentlichter personenbezogener Daten oder weil es notwendig ist, die Integrität der betroffenen Personen zu schützen. Eine Kopie der genannten vertraglichen Zusicherungen erhalten Sie jederzeit bei der unter Ziffer 1 genannten Kontaktperson, soweit sie nicht unter dem vorgenannten Link abrufbar sind. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, Kopien aus Gründen des Datenschutzes oder der Geheimhaltung zu redigieren oder nur Auszüge zu erstellen.

17. Aufbewahrungsfristen für Ihre persönlichen Daten

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es für die Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtung und die Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen oder anderer mit der Verarbeitung verfolgten Zwecke erforderlich ist, d.h. für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung sowie darüber hinaus entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Personenbezogene Daten können für den Zeitraum aufbewahrt werden, in dem Ansprüche gegen unser Unternehmen geltend gemacht werden können oder soweit wir sonst gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn berechtigte geschäftliche Interessen eine weitere Aufbewahrung erforderlich machen (z.B. zu Beweis- und Dokumentationszwecken). Sobald Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie, soweit möglich, gelöscht oder anonymisiert. Für betriebliche Daten (z.B. Systemprotokolle) gelten in der Regel kürzere Aufbewahrungsfristen von maximal zwölf Monaten.

18. Datensicherheit

Wir haben angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen ergriffen, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff und Missbrauch zu schützen. Wir können und werden jedoch nicht den absoluten Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten garantieren.

19. Verpflichtung zur Bereitstellung von personenbezogenen Daten

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung müssen Sie uns alle personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, die für den Abschluss und die Durchführung einer Geschäftsbeziehung und die Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen (siehe oben Abschnitt 2) erforderlich sind. Ohne diese Informationen sind wir in der Regel nicht in der Lage, einen Vertrag mit Ihnen abzuschliessen oder auszuführen. Darüber hinaus kann die Website nicht genutzt werden, es sei denn, bestimmte Informationen werden offengelegt, um den Datenverkehr zu ermöglichen (z.B. IP-Adresse).

20. Profilerstellung

Wir können Ihre persönlichen Daten teilweise automatisch verarbeiten mit dem Ziel, bestimmte persönliche Aspekte zu bewerten (Profiling). Insbesondere ermöglicht uns das Profiling, Sie genauer über möglicherweise für Sie relevante Produkte zu informieren und zu beraten. Zu diesem Zweck können wir Evaluierungsinstrumente verwenden, die es uns ermöglichen, mit Ihnen zu kommunizieren und bei Bedarf für Sie zu werben, einschliesslich Markt- und Meinungsforschung.

21. Ihre Rechte

In Übereinstimmung mit und soweit es das anwendbare Recht vorsieht (wie im Falle der Anwendbarkeit der GDPR), haben Sie unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Zugang, Berichtigung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung oder auf Widerspruch gegen unsere Datenverarbeitung sowie das Recht, bestimmte personenbezogene Daten zur Übermittlung an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu erhalten (Datenportabilität). Bitte beachten Sie jedoch, dass wir uns das Recht vorbehalten, gesetzliche Einschränkungen unsererseits durchzusetzen, z.B. wenn wir zur Aufbewahrung oder Verarbeitung bestimmter Daten verpflichtet sind, ein überwiegendes Interesse haben (soweit wir uns auf solche Interessen berufen können) oder die Daten zur Geltendmachung von Ansprüchen benötigen. Falls die Ausübung bestimmter Rechte für Sie mit Kosten verbunden ist, werden wir Sie vorab darüber informieren. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, indem Sie uns via E-Mail kontaktieren. Bitte beachten Sie ferner, dass die Ausübung dieser Rechte im Widerspruch zu Ihren vertraglichen Verpflichtungen stehen kann, was zu Konsequenzen wie vorzeitiger Vertragsauflösung führen oder Kosten verursachen kann. Sollte dies der Fall sein, werden wir Sie im Voraus informieren, sofern dies nicht bereits vertraglich vereinbart wurde. Im Allgemeinen setzt die Ausübung dieser Rechte voraus, dass Sie in der Lage sind, Ihre Identität nachzuweisen (z.B. durch eine Kopie von Ausweisdokumenten, wenn Ihre Identität nicht anderweitig ersichtlich ist oder auf andere Weise verifiziert werden kann). Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an die in Abschnitt 1 oben angegebenen Adressen. Darüber hinaus hat jede betroffene Person das Recht, ihre Rechte vor Gericht geltend zu machen oder eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen. Die zuständige Datenschutzbehörde der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (https://www.edoeb.admin.ch). Eine Liste der deutschen Landesdatenschutzbehörden finden Sie hier.

22. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ändern. Es gilt die auf unserer Website veröffentlichte aktuelle Version. Wenn die Datenschutzerklärung Teil einer Vereinbarung mit Ihnen ist, werden wir Sie bei wesentlichen Änderungen per E-Mail an die E-Mail-Adresse, die Sie bei der Registrierung angegeben haben, oder auf andere geeignete Weise benachrichtigen.

Version gültig ab 19.03.2021